Krümel ist unser kleinstes Schulpony! Er ist ein keckes Shetty, das überaus gerne mit anderen Ponys spielt und dennoch weiß, wann es an der Zeit ist Ruhe zu bewahren. Er ist schon etwas älter und nutzt seine Erfahrungen um das Beste aus den Kindern herauszuholen.
 
Paula heißt unser neuster Zugang und sie ist Jedermanns Liebling! Herzensgut, fein zu reiten und für jeden Spaß zu haben kann diese Shetlanddame  nichts mehr erschüttern. Und das sie (schon oder erst?) 24 ist, merkt man ihr gar nicht an.
  Romie ist ein aufgewecktes und aufmerksames Welsh- Pony. Sie ist elegant und fällt daher ins Auge. Besonders gut geeignet ist sie für die Kleineren, die ihr erstes reiterliches Können auf ihr festigen.  
  Playtime ist eine Dartmoorstute, die aufgrund ihres Alters inzwischen weniger eingesetzt wird. Sie ist sehr entgegenkommend und versucht jeden auf dem Weg zu einem guten Reiter ein Stück weiter zu bringen.  
  Eddy ist ein sehr großherziges Pony. Er wird von uns liebevoll Professor genannt, da er seine Lektionen perfekt beherrscht und somit bestens dafür geeignet ist, seinen Reitern die korrekte Hilfengebung beizubringen.  
  Vitano ist der neuste Zuwachs in unserer Familie! Er hat sich sehr schnell und unkompliziert in die Herde und den Betriebsalltag integrieren lassen und geht bereits im Abteilungs-, Dressur- und Springunterricht mit.  
  Filou ist ein schickes Reitpony, das jedem Reiter eine individuelle Herausforderung bietet und dennoch sowohl für die ganz Kleinen, als auch für den Dressur- und Springunterricht geeignet ist. Er arbeitet stets eifrig mit und stellt dabei sein Talent unter Beweis.  
  Cashew, Connemara, ist zwar noch in Ausbildung, wird aber schon in einigen Stunden eingesetzt. Dabei erweist er sich als zuverlässiger Partner, der viel Freude macht.   
  Riska ist ein charismatisches Islandpferd. Sie ist eine treue Seele und für jeden noch so ausgefallenen Spaß zu haben, seien es Staffelspiele oder Pony-Fußball. Besonders das Ausreiten bereitet ihr große Freude.  
  Lukka ist ein sehr ruhiges Islandpferd. Er versteht sich sehr gut mit allen Ponys und Reitern. Lukka bringt den Kindern vom Anfang bis zum Ende der Abteilung die wichtigsten Grundlagen des Reitens bei. Außerdem lässt er sich liebend gerne mit Leckerlies aller Art verwöhnen.  
  Josy ist ein sanftmütiges Pony, auf das man bedenkenlos jedes Kind setzen kann. Alle verlieben sich sofort in ihre ruhige und vorsichtige Art. Sie ist sehr zuverlässig und könnte keiner Fliege etwas zu Leide tun.  
  Gwendy ist eine gutmütige Norwegerstute, die mit einem, sobald sie einen ins Herz geschlossen hat, durch Dick und Dünn geht. Sie ist ein echter Allrounder, der bei uns vom Abteilungsunterricht, über Dressur- und Springstunden, bis zum therapeutischen Reiten rund um eingesetzt wird. Sie ist mitunter eines der talentiertesten Schulpferde.  
 

Karolinka ist ein polnisches Warmblut. Sie ist im Kopf sehr jung geblieben und daher auch sehr verspielt. Karolinka ist ein sehr lernwilliges Pferd und reift daher momentan zu einem zuverlässigen Dressur- und Springpferd heran. Besondern am Training im Gelände hat sie große Freude.

 
  Radjan ist der liebevolle Opa des Stalls. Der Friese hat die beste Ausbildung genossen, da er nun aber schon älter ist und viel geleistet hat wird er mittlerweile im Betrieb nur noch begrenzt eingesetzt.  
  Hansi ist ein gelassenes Süddeutsches Kaltblut, das sich durch nichts aus der Ruhe bringen lässt. Dadurch ist er perfekt für die Therapie und schöne Kutschfahrten einsetzbar. Er ist absolut geländesicher und bereitet Kindern aller Größe viel Freude beim Turnen auf seinem breiten Rücken.  

Unsere Neuzugänge:

Diese beiden werden derzeit ausgebildet und werden hoffentlich bald unser Team unterstüzen.

                     

 

 Vielen Dank unseren Jugendwartinnen Johanna Falk und Anne von der Lühe für diese Texte!